Mein Erstlingswerk !!
Buchcover

Verborgene Kräfte

ISBN: 978-3-7347-9999-0
{jcomments off}
 
Buch erhältlich bei:
  Buch  eBook
Thalia [  √  ] [ — ]
Amazon [  √  ] [  √  ]
Hugendubel [  √  ] [  √  ]
Buch [  √  ] [  √  ]
eBook [  √  ] [  √  ]
Weltbild [ — ] [  √  ]
BoD [  √  ] [ — ]
Lok. Buchhandlung [  √  ] [ — ]
 

Leseprobe 'Verborgene Kräfte'

     
 

  Peter starrte Thomas eine ganze Weile verwirrt an. »Und du kannst jetzt, in diesem Augenblick, meine Gemütsverfassung erkennen?«
  Thomas blickte kurz auf seinen Freund, bevor er zu reden begann. »Abgesehen davon, dass ich als dein langjähriger Freund den Ausdruck deines Gesichtes ohnehin gut verstehen kann, bräuchte ich diese sonderbare Fähigkeit nicht, um zu erkennen, dass du jetzt aufgewühlt und ratlos bist. Aber es ist schon so, dein Bild, das ich vor einer halben Stunde, am Ende unseres Trainings, gesehen habe, hat sich um einiges verändert. Das vorher ruhige, schwach leuchtende Weizengelb deiner Aura hat sich gewandelt in ein leicht nervös waberndes, schmutziges Gelb. Ich deute dich jetzt so: Besorgt und entgeistert fühlst du dich im Augenblick.«
  Peter wollte etwas sagen, bekam jedoch nichts raus. Er schien richtig geschockt. Nach einem verlegenen Schluck aus dem Bierglas, um die gespannte Stille zu überbrücken, brachte er endlich seine Frage heraus. »Seit wann hast du die ... diese Fähigkeit an dir entdeckt?«
  »Eigentlich schon so lange, wie ich mich zurückerinnern kann. Bereits als Kind hatte ich dieses Sehen, es aber als ganz normal betrachtet. Erst in der Schulzeit wurde mir nach und nach bewusst, dass meine Art, jemanden wahrzunehmen, eine andere zu sein schien als bei meinen Schulkameraden. Doch damals hatte ich dies nicht als Problem empfunden. Im Gegenteil. Ich hatte aufgrund des Empfindungsbildes schnell gelernt, schlechte von guten Kameraden auseinanderzuhalten. Damit hatte ich es leicht, nicht auf falsche Freunde hereinzufallen.«
- 12 -

 
     

7
8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25                    

 

 

 An Journalisten und Buchblogger

 Hier präsentiere ich nicht ganz ohne Stolz, mein Erstlingswerk. Es würde mich sehr freuen, wenn ihr euch mein Buch näher ansehen und vielleicht in eurem Blog/Medium kurz besprechen würdet. Kostenlose Rezensionsexemplare sind über den Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erkältlich.

 
 Mein Verlag
 BoDSignet
 
 Mein Forum
DsfoSignet
 Das deutsche Schriftstellerforum ist für jeden werdenden Autor ein lehrreiches Umfeld