Mein Erstlingswerk !!
Buchcover

Verborgene Kräfte

ISBN: 978-3-7347-9999-0
{jcomments off}
 
Buch erhältlich bei:
  Buch  eBook
Thalia [  √  ] [ — ]
Amazon [  √  ] [  √  ]
Hugendubel [  √  ] [  √  ]
Buch [  √  ] [  √  ]
eBook [  √  ] [  √  ]
Weltbild [ — ] [  √  ]
BoD [  √  ] [ — ]
Lok. Buchhandlung [  √  ] [ — ]
 

Leseprobe 'Verborgene Kräfte'

     
 

jedoch schnell, dass er sich damit das Leben angenehmer einrichten konnte. Seine Schulkameraden suchte er sich danach aus, ob deren Ausstrahlung ihm zusagten, sympathisch waren. Es war wie eine Art Spiel, beim dem er unbewusst den Freundeskreis nach seinen Empfindungen aussuchte und dabei diejenigen mied, die zu seinen augenblicklichen Ansichten und Gemütsverfassungen nicht passten. Gut, jeder suchte sich doch seine Freunde aus, mit denen die Chemie stimmig war, bei denen man sich verstanden und akzeptiert fühlte. Was er aber als großen Vorteil empfand, bestand darin, dass er nicht mehrere Kontakte und Gespräche brauchte, um festzustellen, ob er mit jemand die gleiche Wellenlänge besaß, man dem anderen vertrauen konnte. Ein einziger längerer Blick ins Gesicht genügte, und er wusste, ob sie gut miteinander auskommen würden.
  Diese spielerische eher unbewusste Verwendung der besonderen Gabe benutzte er auch nach der Schulzeit, während der Ausbildung, ohne sich darüber weitere ernsthafte Gedanken zu machen. Erst seitdem er das Elternhaus verlassen hatte, eigenständig im Berufsleben stand, begann sich die Intensität in der Empfindung zu verändern. Immer stärker drängten sich diese emotionalen Muster der Personen, mit denen er sich gerade unterhielt, in seinem Bewusstsein in den Vordergrund. Es fiel ihm immer schwerer, zumindest im beruflichen Umfeld, den Kontakt mit anderen Menschen selbst zu bestimmen. Nun war er gezwungen, mit Leuten umzugehen, die alles andere als ein angenehmes Emotionsmuster ausstrahlten. Es war nicht so, dass sich die Fähigkeit der Wahrnehmung

- 21 -

 
     

7
8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25                    

 

 An Journalisten und Buchblogger

 Hier präsentiere ich nicht ganz ohne Stolz, mein Erstlingswerk. Es würde mich sehr freuen, wenn ihr euch mein Buch näher ansehen und vielleicht in eurem Blog/Medium kurz besprechen würdet. Kostenlose Rezensionsexemplare sind über den Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erkältlich.

 
 Mein Verlag
 BoDSignet
 
 Mein Forum
DsfoSignet
 Das deutsche Schriftstellerforum ist für jeden werdenden Autor ein lehrreiches Umfeld