Mein Erstlingswerk !!
Buchcover

Verborgene Kräfte

ISBN: 978-3-7347-9999-0
{jcomments off}
 
Buch erhältlich bei:
  Buch  eBook
Thalia [  √  ] [ — ]
Amazon [  √  ] [  √  ]
Hugendubel [  √  ] [  √  ]
Buch [  √  ] [  √  ]
eBook [  √  ] [  √  ]
Weltbild [ — ] [  √  ]
BoD [  √  ] [ — ]
Lok. Buchhandlung [  √  ] [ — ]
 

Leseprobe 'Verborgene Kräfte'

     
 

verstärkt hatte. Viel eher schien es mit seiner persönlichen Entwicklung und der Art, wie er sein Leben einrichtete, zusammenzuhängen. Dadurch, dass er alleine lebt, außerdem kein vergnügungssüchtiger Mensch war, hatte er sehr viel mehr Zeit dafür, über das Empfundene der letzten Tage nochmals ausgiebig nachzudenken. Damit befasste er sich wohl mehr als notwendig auch mit den unangenehmeren Kontakten und Erlebnissen, die ihn ohnehin schon mehr belasteten. Vor allem, wenn er sich darüber nicht mit jemandem austauschen konnte, um es auf diese Weise vielleicht verarbeiten zu können.
  Das war eindeutig das Richtige gewesen, sich Peter anzuvertrauen. Jetzt hinterher verstand er gar nicht mehr, weshalb er dies nicht schon viel früher getan hatte. Er fühlte sich heute deutlich leichter und freier.
  Sollte er doch über seinen Schatten springen und, wie Peter es vorgeschlagen hatte, Umschau nach einer Freundin halten? Sollte er vielleicht versuchen, den Kontakt mit Greta wieder zu aktivieren? Ihr zu zeigen, dass er nicht so ein Langweiler war, wie sie ihn sah? Aber irgendwas störte ihn an ihr, etwas in ihrer emotionalen Ausstrahlung hemmte ihn, war irgendwie nicht stimmig.
  Verflixt noch mal, das war doch eigentlich gerade sein Hauptproblem. Ständig orientierte er sich an dem, was sein Gegenüber fühlt und empfindet. Was sich bei ihm abspielte, überging er einfach. Es fühlte sich fast so an, als ob seine persönliche Gefühlswelt durch das, was von anderen zu ihm hereindrängte, überlagert wurde, seine eigenen Gefühle blockierten. Das Empfinden des Anderen beeinflusste sogleich seine

- 22 -

 
     

7
8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25                    

 

 An Journalisten und Buchblogger

 Hier präsentiere ich nicht ganz ohne Stolz, mein Erstlingswerk. Es würde mich sehr freuen, wenn ihr euch mein Buch näher ansehen und vielleicht in eurem Blog/Medium kurz besprechen würdet. Kostenlose Rezensionsexemplare sind über den Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erkältlich.

 
 Mein Verlag
 BoDSignet
 
 Mein Forum
DsfoSignet
 Das deutsche Schriftstellerforum ist für jeden werdenden Autor ein lehrreiches Umfeld